Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language
PDF Library

Kumera Dampftrockner für Nichteisenmetallkonzentrate

Eine Trocknung ist bei vielen Schmelzverfahren erforderlich; zum Beispiel für alle Schwebeschmelzeprozesse in der Kupfer- und Nickelherstellung. Dampf wird einem Kumera Dampftrockner normalerweise von einem Abhitzekessel zugeführt, kann aber auch von einem Rückgewinnungskessel der Säureanlage der Schmelzerei stammen.

Der Kumera Dampftrockner ist eine patentierte Lösung für das Trocknen von Kupferkonzentrat sowie anderer Abrasivstoffe. Die Konstruktion hat einzigartige Merkmale, die eine hohe Verfügbarkeit und einen geringeren Energieverbrauch ermöglichen. Mit dem Kumera Dampftrockner kann man in einer Kupferschmelze die Schadstoffemissionen wie z.B CO2, SO2, NOx und Staub reduzieren.

Daher stellt der Kumera Dampftrockner vom Umweltschutzaspekt her die ideale Investition dar.

Kumera Dampftrockner werden aufgrund ihrer im Vergleich zu anderen Konzentrattrocknern äußerst niedrigen Betriebskosten auf der ganzen Welt vielseitig eingesetzt.

Zusätzlich zum Kumera Dampftrockner selbst kann der Lieferumfang einen Konzentratbeschicker, ein Kondensattransportsystem und einen Gewebefilter umfassen.

Kumera Dampftrockner gibt es mit einer Kapazität von bis zu 240 t/h oder für Verdampfungsraten von bis zu 25 t/h.

Kumera Corporation, Kumerankatu 2 FI-11100 Riihimäki, Finnland Tel. +358 20 7554 200[email protected] Impressum Datenschutzerklärung