Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language
PDF Library

Unterbeauftragung von Bearbeitungen für Schwermaschinen

Die Herstellung schwerer Prozessausrüstung erfordert viele Maschinen und Werkzeugmaschinen. Kumera verfügt über große Befähigungen und Kapazitäten in der Bearbeitung, um diese Leistungen Partnern und Kunden anbieten zu können, und über die Mittel, um diese anspruchsvollen Aufgaben ausführen zu können. An unserer Reihe von Fünf-Achsen-Horizontal-Plattenbohr- und Fräsmaschinen können die größten und schwersten Teile mit einem Gewicht bis zu 45 t und Maßen von bis zu 20.000 x 4000 x 4000 mm bearbeitet werden. Für kleine und mittelgroße Teile bieten wir eine präzise Fünf-Achsen-Bearbeitung an ultramodernern Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentren an.

Mehrachsen-Werkzeugmaschinen ermöglichen nicht nur die Herstellung komplexer Teile wie z.B. Turbinen, Kegelgetriebe, und Propeller, sondern sie sorgen auch für eine bessere Effizienz und Qualität als herkömmliche Maschinen mit drei Achsen: Teiledrehen und Rüstzeiten werden wesentlich verkürzt. Ein Werkstück wird an unseren numerisch gesteuerten Vertikaldrehmaschinen mit Drehwerkzeugen vom Rohling in ein zur Montage bereites Teil bearbeitet. Die größte Drehmaschine mit einer Kapazität für 25 t ist für Werkstücke mit einem maximalen Durchmesser von 4500 mm und einer Höhe von 2000 mm geeignet.

Maschinen für alle Zwecke

Die Fünf-Achsen-Horizontalbohr- und Fräsmaschinen sind für die Bearbeitung selbst der größten und schwersten Teile geeignet (Abmessungen bis zu 20 000 x 4000 x 4000 mm, Gewicht bis zu 45 t). Die Maschinen sind für kürzere Rüstzeiten mit automatischen Werkzeugwechslern ausgerüstet. Für kleine und mittelgroße Teile bieten wir Präzisions-Fünf-Achsen-Maschinen in unserem kürzlich installierten Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum an. Diese Maschine verfügt über eine große eingebaute Intelligenz für automatisches Arbeiten und das unabhängige Treffen von Entscheidungen. Für extrem lange und schwere Teile (mit einer Länge von bis zu 26 000 mm und einem Gewicht von 200 t), wie z.B. Träger für die industrielle Ausstattung, verfügen wir über eine Platten-Horizontalbohr- und fräsmaschine.

Vorzüge der Fünf-Achsen-Bearbeitung

Bei der mehrachsigen Bearbeitung unterstützt die Werkzeugmaschine zusätzlich zu der grundlegenden Verschiebebewegung entlang X, Y und Z die Rotation um Achsen. Beim Fünf-Achsen-Bearbeiten ist die Rotation um zwei dieser Achsen möglich. Die Rotation kann durch Rotieren des Werkzeugs oder des Tisches erfolgen. Mehrachsen-Maschinen ermöglichen nicht nur die Herstellung komplexer Teile wie z.B. Turbinen, Kegelgetriebe, und Propeller, sondern sie sorgen auch für bessere Effizienz und Qualität der herkömmlichen Maschinen mit drei Achsen. Aufgrund der verkürzten Rüstzeit wird die Effizienz gesteigert. Bei einer manuell bedienten Maschine muss ein Teil gedreht werden, damit man zu beiden Seiten Zugang hat. Bei einer Fünf-Achsen-Maschine werden fünf Seiten eines Teils auf einmal bearbeitet: bei einem sechsseitigen Teil muss nur einmal gedreht werden. Bei einer Drei-Achsen-Werkzeugmaschine muss das gleiche Teil fünfmal gedreht werden. Während ein Teil eingerichtet wird, erfolgt keine Bearbeitung durch die Werkzeugmaschine. Eine Fünf-Achsen-Maschine verkürzt die Vorbereitungszeit für ein Teil beträchtlich und macht die Produktion rentabel. Aufgrund gesteigerter Präzision und der Optimierung von Spanwinkeln wird die Qualität verbessert. Bei einer Mehrachsen-Maschine können sich die Werkzeuge tangential an einer Oberfläche entlang bewegen, so dass eine bessere Oberflächenausführung erzielt wird.

Vertikaldrehmaschine - eine umfassende Lösung

Die Bearbeitung von schweren und asymmetrischen Teilen erfolgt am besten an Vertikaldrehmaschinen. Mit unseren Drehmaschinen können Teile vieler verschiedener Größen bearbeitet werden. An der größten Drehmaschine mit einer 25 t Kapazität kann ein Werkstück mit einem maximalen Durchmesser von 4500 mm und einer Höhe von 2000 mm bearbeitet werden. Die Drehmaschinen sind mit rotierenden Werkzeugen ausgerüstet, mit denen zusätzlich zum normalen Drehen Löcher gebohrt und ebene Oberflächen bearbeitet werden können, wie z.B. mit Rillen. In der Tat verarbeitet eine numerisch gesteuerte Drehmaschine  ganz selbständig mit rotierenden Werkzeugen ein Werkstück von einem Rohling in ein montagebereites Teil.

Modernes CNC-Programmieren

Hochleistungsbearbeitung erfordert eine kompetente Programmierung. Unser sachkundiges und gewissenhaftes CNC Programmierteam kann sowohl mit 3D als auch 2D arbeiten und nutzt das volle Potential der modernen Fünf-Achsen-Maschinen. Egal ob Sie uns eine Blaupause oder ein CAD-Modell liefern, wird kommen damit klar. Das Team befindet sich im gleichen Werk wie die Maschinen, so dass sie also mit den Maschinenbedienern ständig im Dialog sind, um einwandfreie Qualität und einwandfreien Produktionsfluss zu garantieren.

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT VON KUMERA MASCHINEN

  • Kumera verfügt über einen ASME U Stempel, mit dem Druckbehälter in erster Linie nach Nord- und Südamerika geliefert werden dürfen.        
  • Möglichkeit der Lieferung von Druckgeräten entsprechend PED (Druckgeräterichtlinie (97/23/EG)) in der Europäischen Gemeinschaft gemäß Modul G (EG-Einzelprüfung).
  • Möglichkeit der Arbeit gemäß den Vorschriften und unter der Überwachung von Schiffsklassifizierungsgesellschaften.
  • Zertifiziert in Bezug auf die Einhaltung der Anforderungen von ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme, ISO 3834-2 Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen und ISO 14001 Umweltmanagementsysteme.

 

Kumera Corporation, Kumerankatu 2 FI-11100 Riihimäki, Finnland Tel. +358 20 7554 200[email protected] Impressum Datenschutzerklärung