Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language Switch language
PDF Library
New 5-axis Integrated Turn-Mill Machining Center in Operation at the Kumera Antriebstechnik  - Graz, Austria

New 5-axis Integrated Turn-Mill Machining Center in Operation at the Kumera Antriebstechnik - Graz, Austria

31.03.2020

Continuous development is an important part of the Kumera’s strategy. In particular, the progress in areas of manufacturing technology and capacity of gears and gear components is a matter to follow. Therefore, since 2014, the focus has been on the topic of new manufacturing technologies in the field of gear technology. We are proud to present our new investment, the state-of-the-art 5-axis Integrated Turn-Mill Machining center.

The investment has greatly improved our delivery times and production capacity thus offering our customers a reliable partner also for the after-sales and service markets. The center started its operations on the 13th March 2020 and has already proved its value to our customers.

With this further investment, we can machine parts up to 4 m in length and 1000 mm in diameter.

The machine manufacturer took detailed requirements for high-precision finishing of geared parts into account.

The achievable gear quality is between 4 and 6.

The Machining Center is capable of producing:

  • All type of helical gears
  • Double helical gears (arrow gears)
  • Face gears
  • Bevel gears
  • i.e. all types of toothing are possible (unhardened or hardened) with maximum dimensions 1000 x 4000 mm.

 

Großinvestition in die Zukunft zum 20 jährigen Firmen-Jubiläum

Kontinuierliche Weiterentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Insbesondere der Fortschritt in den Bereichen Fertigungstechnologie und Fertigungskapazität ist für KUMERA im Getriebebau und für die Fertigung von Getriebe- Komponenten von größter Bedeutung. Daher liegt der Schwerpunkt seit 2014 alles um das Thema neue Fertigungstechnologien im Bereich der Verzahnungstechnologie. 

Eine unserer Wettbewerbsvorteile liegt in der kurzen Lieferzeit und wird aufgrund des steigenden Bedarfes im Aftersales & Service wird die eigene Fertigungskapazität weiter ausgebaut. 

Durch diese weitere Investition können wir Teile bis 4m Länge und einem Durchmesser von 1000mm bearbeiten.

Hierbei wurden seitens des Maschinenherstellers die hohen Anforderungen für die Hochgenaue Fertigbearbeitung von Verzahnungsteilen in der Herstellung der Maschine berücksichtigt.

Die erforderlichen Genauigkeiten wurden im Zuge der Abnahme im Herstellerwerk wie auch in unserem Werk durch die Abnahmeteile nachgewiesen (erreichbare Verzahnungsqualität zwischen 4 und 6)

Fertigung von 

  • Kegelräder und Kegelritzelwellen
  • Pfeilverzahnungen
  • Steckverzahnungen
  • Schaltwellen
  • Hirthverzahnungen
  • d.h. Verzahnungen jeglicher Art sind möglich (ungehärtet oder gehärtet) mit max. Abmessungen von Dm. 1000*4000mm
Kumera Corporation, Kumerankatu 2 FI-11100 Riihimäki, Suomi Puh. +358 20 7554 200[email protected] legal notice